Zum Inhalt springen

in-blog.de Beiträge

Modefarbe des Jahres 2018

Was ist den das für eine Farbe? Ultraviolett

Soll dies wirklich die Modefarbe des Jahres, zumindest im Frühling und Sommer 2018 sein. Ja!!! Ultraviolett kennt man eigentlich nur aus den Club´s – Disko war das Zauberwort in den 80er Jahren. Immer wenn der Diskjockey das Schwarzlicht eingeschaltet hat, oh Wunder – alles weiße erstrahlte Damals wie Heute in dem verwunderlichen Farbton Ultraviolett – Kobaltblau. Zwei starke Farben in diesem Sommer. Modisch betrachtet!

Ultraviolett
Ultraviolett

Farben & Physik
Natürlich passen alle Farbnuancen, solange Sie sich nur im selben Spektrum befinden. Kleiner Ausflug am Rande. Physikalisch ist Ultraviolett eigentlich gar nicht sichtbares Licht! Unsere Augen können es nicht wahrnehmen. Aber Cool ist die Farbe trotzdem. Hört sich doch schon viel besser an als, „dieses Jahr sind Schuhe In, die violet sind.“
Alle Nuanzen von dunklem pink bis zu ultraviolett sind ein Muss.

Kobaltblauer Loafer Pumps
Kobaltblauer Loafer Pumps

Trend sind Farben die knallen, Kobaltblau mit Schmuck und viel mit Schmucksteinen besetzt ist man immer gut Angezogen. Business not as usual. Farbe bekennen und ganz ehrlich was gibt es schöneres als sonnengefärbte Bodies in kallig bunten Outfit´s. Sommerlich luftig mit Blumenprints in Multicolor, passend die Schuhe von RAS. Made in Spain – wie auch die Sonne? Im Urlaub Flat´s tragbar vom Hotel bis an den Strand. Supercool.

Evaluna Sandale pink
Evaluna Sandale

Wir sehen Metallictöne wohin das Auge reicht Evaluna greift das Thema auf und zeigt uns wie toll diese Schuhe wirken. Dank der hervorragenden Passform der Italienischen Schuhe sind sie tragbar und sitzen perfekt. Wir freuen uns schon auf die Frühlingssonne, darum – Shoppen ist angesagt. Euer Lieblings – Onlineshop wartet schon.

Kommentare geschlossen

RAS Damenschuhe – Glitzer – Glamour

RAS 2018

Denn sie wissen was sie tun! Schuhe made in Spain by RAS sind schon immer den Ticken voraus. Schuhmode zu machen ist für die Designer von RAS eben eine Passion. Man merkt es, ja man fühlt das viele Herzblut mit denen sie ans Werk gehen. Inspiriert von arabischen Tänzerinnen spielen hier goldfarbene Töne ebenso eine große Rolle wie die mit Schmuck besetzten Sabots – Babouchen. Übrigens lassen sich die Schuhe perfekt mit Schmuck kombinieren. (Hinweis an die Männer die dies lesen, Frauen lieben nicht nur Schuhe, täglich wechselnde Schmuckensembles würden da schon auch gehen!)

Trendy zu sein ist leicht mit Ihnen. So könnte ein Stichwort die Frau beschreiben die diese Schuhe trägt. Täglich im Business ebenso wie Abends im Club. Shootings für die eigene Instagram Seite, muss sein. hier kann man es mal so richtig krachen lassen. RAS verzaubert uns mit ausgefallenen Leder – und Brokatmixturen. Blau metallic – gold – alles was glänzt und Spass macht. Verführen Sie!

RAS Schuhe im Jahre des Herrn 2018, endlich wieder einmal ein Paukenschlag in der Schuhmode! Schuhe von RAS kauft man am Besten Online bei einen guten und alteingesessenen Fachgeschäft. Diese Schuhgeschäfte haben Stil und Charakter, hier finden Sie Schuhe abseits des Mainstream. Durch jahrelange Erfahrung im Umgang mit Ihren Kunden kennen sie schon an den unterschiedlichen Leistenformen die Passform der Schuhe. So wird schon beim Einkauf in Mailand oder Bologna entscheidendes getan. Sie kaufen Schuhmode die passt.

Für alle die Schuhe lieben und für alle die gerne auf die Pauke hauen. Stylischer geht Sommer 2018 nicht. Gefunden bei Lakota in Passau!

RAS - Damenschuhe
RAS - Damenschuhe 2018
1 Kommentar

Die Verhandlungen zur Groko in Deutschland

Jamaika – Groko – Was nun?

Koalitionsverhandlungen in Deutschland

Wie lange wird wohl unser schönes Land noch auf eine Regierung warten müssen. Wir Deutschen fragen uns dies nun schon seit geraumer Zeit. Allerdings verstehen tut es mittlerweile keiner mehr. Die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag fand statt am 24. September 2017. Heute ist der 29. Januar 2018. Was haben die beiden Zeitangaben gemeinsam? Wir wissen nicht wie die Bundesregierung aussehen wird. Nach dem „Sieg“ der CDU/CSU war eigentlich klar das diese auch die Regierung stellen sollte, eigentlich. Allerdings hat sich die SPD schon am Wahlabend, scheinbar damit abgefunden, nicht zu regieren. Somit war das klare NEIN zur Regierungsbildung nur die Folge.

In den Tagen danach hat sich dann eine sogenannte Jamaika – was für ein toller Name – Koalition ins Spiel gebracht. Allerdings wurde hier nach wochenlangen Verhandlungen auch darunter ein Schlussstrich gezogen. War wohl nix. Deutschland musste nun weiter warten. Mit viel Überzeugungsarbeit konnte dann letztlich die SPD überzeugt werden, dass es für das Land besser wäre doch noch in die Groko Verhandlungen einzutreten. Was auch passiert ist. Allerdings wieder mit ungewissem Ausgang. Den letztlich müsse hier die Basis der PArtei entscheiden ob man nun mit CDU/CSU eine Koalition bildet.

Welchen Imageschaden dies nun für uns Deutsche International auf der politischen Bühne bedeutet mag jeder selbst entscheiden. Das stabile Land Deutschland hat scheinbar dadurch bisher noch nicht gelitten. NOCH!

Wir wünschen uns doch alle nur eine Koalition die unser schönes Land wieder mit der soliden Regierung ausstattet, wie wir sie kennen.

1 Kommentar

60 Jahre Lakota Passau

Lakota in Passau 60 Jahre Tradition Pur!

Lakota Internationale Schuhmode Passau – Gegründet 1958

Es hört sich an wie der amerikanische Traum. Allerdings ging es hier nicht vom Tellerwäscher zum Millionär, nein hier hat Otto Lakota einen Traum verwirklicht. Er und seine Frau Elfriede haben in der Nachkriegszeit in Passau eines der bekanntesten Schuhgeschäfte der Region gegründet. 60 Jahre ist es nun her. 60 Jahre in denen viele Passauer und auch viele von weit her Ihre Schuhe gerne bei Lakota gekauft haben und kaufen. Diese Geschichte ist typisch für die Zeit nach dem Krieg, Otto der Sohn eines Schuhmachermeisters tritt in die Fußstapfen seines Vaters, der schon während des Krieges in Passau angesehen war, als jemand der gerne Gute Schuhe machen konnte und auch wiederherstellte. Eben dieses Geschick ging auf den Sohn über. Otto Lakota gründet „Lakota Internationale Schuhmode!“

Viele Jahre hartes Arbeiten und vor allem das tolle Designverständniss seiner Ehefrau haben Ihn und Sie bei Ihren Einkaufstouren in den Messestädten von Bologna über Mailand und Düsseldorf oftmals die richtig Wahl treffen lassen. Viele neue Städte wurden bereist um das Besondere zu suchen. Spanien gehört nun seit Jahren zu den Hauptlieferländern der Firma. Den die Schuhe bei Lakota in Passau, sind halt immer etwas „Besonderes!“ Kenn Sie vielleicht auch noch das Geschäft in Eggenfelden? Margarita die Tochter hat dies über lange Jahre geführt.

Wir würden uns freuen wenn Sie mit uns feiern würden, kommen Sie und geniesen Sie einen vielleicht unvergesslichen Einkaufstag bei Lakota in Passau.

Lakota Internationale Schuhmode Passau – Grabengasse 8 – 94032 Passau – Tel. 0851 – 358989
Email: Schuh-Lakota@t-online.de

60 Jahre Lakota Passau
60 Jahre Lakota Passau
Das Unternehmen Lakota Internationale Schuhmode in Passau feiert 60 jähriges Bestehen.
Am 8. März 2018 ist das große Jubiläum. Es erwarten sie tolle Angebote und ein festliches Ambiente. Seien Sie dabei, besuchen Sie uns auch auf schuhwahnsinn und partizipieren von den tollen Angeboten.
1 Kommentar

Die Streif 2018

Streif 2018

Die Streif kennt jeder, schon als Kinder haben wir davon geträumt einmal diese legendäre Abfahrt hinunter zu sausen. Damals so Medienwirksam wie Heute. Schon vor 40 Jahren waren die Promis, man würde jetzt sogar sagen die A-Klasse Promis vor Ort. Die Location in Kitz verlangt quasi danach. Hier wird an diesem Wochenende sicher der Champagner wieder in strömen fliesen. Die 5 Sterne Hotels werden Party´s veranstalten die sich sehen lassen können.

Ja das gibt es, ein Sportevent nachdem man giert. Erinnern Sie sich an die Legenden des Skisports, Franz Klammer, Sepp Ferstel oder Jean Claude Killy? Alle haben Sie das Hahnenkammrennen gewonnen, alle mehrmals. Wollen wir hoffen, das auch in diesem Fall das Gesetz der Serie greift, den am 20.01.2018 gewann nach 39 Jahren „Gewinnabstinenz“ wieder ein Deutscher Abfahrer die – Abfahrt der Legenden – die Streif. Thomas Dressen reiht sich ein in die Reihe der oben genannten. Wollen wir hoffen das auch er ein Seriensieger wird.

Thomas Dressen der Sieger von Kitz 2018! Danke für deinen Einsatz.

Thomas Dressen gewinnt die Steif 2018
Thomas Dressen

Screenshot – ORF – Copright 2018

Den Triumpf der Deutschen Rennläufer wurde übrigens noch durch den sechsten Platz von Andreas Sander gekrönt. Tolles Ergebnis, zwei Deutsche Skiasse auf dem Leaderboard dieses International so prestigeträchtigen Rennens in Tirol! Toll macht weiter so.

Kommentare geschlossen

Elche die spanische Schuhhauptstadt?

Elche Spanien

Ist Elche die spanische Schuhhauptstadt?

Spanien Pur! So stellt man sich den Inbegriff eines tollen  Urlaubsortes vor. Palmen soweit das Auge reicht. Bekannt ist die Gegend rund um Alicante für die Palmengärten, hier lohnt eine Besichtigung immer. Das ganze Bild der Stadt wird geprägt von Palmen, soweit das Auge reicht. Lassen Sie sich tragen vom unglaublichen Anblick der tollen Landschaft. Fahren Sie zum Shoppen in die City und besuchen Sie eines der riesigsten Shoppingcenter der Umgebung.

Shopping ist aber natürlich auch angesagt im Bereich Zapatos, was auf Spanisch Schuhe bedeutet. Den diese Schuhe sind typisch für die Gegend um Alicante und speziell Elche. Viele Klassiker der spanischen Schuhindustrie haben hier ihren Sitz. Pimientos –  Lola Cruz – Pedro Miralles und viele mehr der Schuhhersteller finden sich hier. Das spanische und somit südländische Temperament spiegelt sich in den Schuhen der Region wieder. High Heels und Sandalen, die das Schuhmodeherz begeistern werden, hier von Könnern Ihres Fachs hergestellt. Denken Sie an die weltberühmten Flamencotänzerinnen, wahrscheinlich tragen sie Schuhe aus Elche von einer der ansässigen Schuhfabriken. Übrigen nur ein paar Kilometer weiter in das Landesinnere findet sich ein weiteres Highlight an Schuhfabrik, Unisa. Berühmt seit vielen Jahren für bodenständiges Design und gute Verarbeitung. Preis und Leistung stimmen hier perfekt.

 

Unisa
Unisa Schuhe
Pedro Miralles
Pedro Miralles
Lola Cruz
Lola Cruz

Elche kann also schon als eine der Schuhhauptstädte in Spanien bezeichnet werden.

4 Kommentare

Sweet Deluxe Schmuck

Sweet Deluxe oder es ist einfach nur Deluxe?

Die tollen Schmuckteile von Sweet Deluxe fallen ins Auge und bestechen durch Ihre Schönheit. Egal ob Kette oder Armreif, das ist Schmuck für alle Tage und natürlich auch für den abendlichen Clubbesuch. Armketen in goldenen Farbtönen oder ganz ausgefallen die Taschenanhänger in Ananasform peppen Ihre Handtaschen erst richtig auf. Die metallenen Armreife erzeugen einen Luxus der bezahlbar ist. Viele dieser Schmuckelemente sind in einem Preisberech von unter 50 Euro zu erhalten.

Für mich ein bezahlbares Must Have, das den Look entscheidend in´s Positive verändert!

Nette Details wie die perlenartigen Halsketten, die opulent in goldfarben oder silberfarben schimmern, toll. Lassen Sie sich überraschen und halten Sie Ausschau nach dem Modeschmuck von Sweet Deluxe.

Deluxe Taschenanhänger
Deluxe Taschenanhänger
Sweet Deluxe Halskette
Sweet Deluxe Halskette
Taschenanhänger
Taschenanhänger

Sweet Deluxe Schmuckstücke

Schmuck online kaufen ist so ne Sache, die nicht jeder gerne mag. Man muss hier Grenzen überwinden. Man muss dem Händler ein Vertrauen entgegen bringen und online bezahlen. Diese Online Shops haben in den letzten Jahren jedoch sehr viel an Technik und Sicherheitssoftware installiert, damit eben diese Betrügereien im Internethandel eingeschrängt werden konnten. Seriöse Online Händler haben unter anderem Ihre Webseiten verschlüsselt. Dies sieht man sehr gut, wenn man eine Webseite öffnet und oben in der Adressleiste ein grünes Schloss erscheint. Eben solche Hilfsmittel lassen die Kunden immer öfters online einkaufen. Egal ob echter Schmuck, Modeschmuck oder auch alle anderen Dinge des täglichen Lebens.

Sweet Deluxe hat in vielen Branchen, eben durch den Onlinehandel, Verbreitung gefunden. Hier sieht man ganz gut, wie das Internet auf unser tägliches Leben einfluss genommen hat. Denken Sie zurück, vor ein paar Jahren noch, hätte niemand es gedacht, dass einmal auch teurer Schmuck online zu kaufen sein wird. Viele Skeptiker waren der Meinung, Schuhe online kaufen wäre nicht möglich. Fast alle diese Aussagen wurde ad absurdum geführt, denn nun kauft fast jeder online – egal ob Schuhe oder Schmuck. Selbst Lebensmittel sind hiervon nicht ausgenommen. Was wird uns die Digitalisierung noch alles bringen? Wir werden es sehen. Doch tollen Schmuck tragen wir lieber auf unserem Körper und momentan definitiv noch nicht Digital.

1 Kommentar

Schuhmesse in Riva – Italien

Schuhmesse in Riva

Die Schuhmesse in Riva ist eine der Ersten des Jahres, viele Aussteller drängen sich hier am Gardasee in die Hallen um als eine der Trendsetter zu gelten. Heuer zeigt sich für den Mann, das es um Stiel geht. Man achtet auf Details und sucht die „gutgemachten“ Schuhe, die Mann bevorzugt. Tradition und Zeitgenössisch muss es sein.

Klassische Formen geben den Ton – dazu bunte Leder mit Ornamenten verziert und natürlich viel bestickt. Cognac und braun sind als Klssiker wieder ebenso in wie Marineblau. Nubukleder, wir sagen dazu übrigens auch gerne „Wildleder“ ist mehr als präsent. Marineblau und Jeans ein Traumpaar in diesem Sommer! War es die jahre davor die weiße Sohle die mann haben musste, nun sind es feinere Akzente zwischen Sohle und Obermaterial.

Sneaker als Active Wear sind natürlich ebenso im Programm. Turnschuhe mit Netzen die Ton in Ton mit den restlichen Materialien harmonieren.

Sandalen sind Out? Na ja scheint schon so ein bisschen, denn nur wenige waren zu sehen … und wenn dann Pantoffel!!!

Candice Cooper Sneaker Sommer 2018
Candice Cooper Sneaker
2 Kommentare

Unwort des Jahres 2017 – Alternative Fakten

Alternative Fakten



Das Unwort des Jahres 2017 ist bekannt gegeben worden.

Eine Linguistik Professorin, Frau Janich gab als Sprecherin einer unabhängigen Jury das Unwort des Jahres 2017 bekannt.

„Alternative Fakten“
 

Alternative Fakten ist erst duch die Präsidenten Beraterin, Conway im Netz und offline bekannt geworden. Vor dieser Zeit hat dieser Ausdruck relativ wenig Bedeutung gehabt. Solch ein Ausdruck versucht durch eine beschönigende und fast schon in die Irre führende Art, negative Statements in das posive Licht zu rücken. Bei vielen Menschen gehört der Ausdruck zum festen Wortschatz. Allerdings meist dann wenn man etwas in´s lächerliche ziehen will.

Übrigens: Eine Experten Jury sucht aus Vorschlägen das Unwort aus. Dieses Jahr hat eben die Jury an die 20 Wörter in die Wahl genommen.

Auch auf der Auswahlliste stand z.B. „Softwareupdate“. Auch dieses Wort hat viel an Bedeutung gewonnen, den war es früher eher so, das solche „Softwareupdates“ zur Fehlerbehebung geholfen haben, scheint es mitlerweile eher so zu sein, dass diese Updates nicht fertig entwickelte Software bezeichen. Man kann auch hier völlig anderer Meinung sein, allerdings werden die „Softwareupdates nicht weniger.

Die Unwörter der letzten Jahre:

2014 – Lügenpresse

2015 – Gutmensch

2016 – Volksverräter

Wir werden sehen was uns als nächstes erwartet. Vielleicht kommt ja ein vollkommen neuer Trend auf uns zu, der da heißt, keine „Unwörter“ zu kreiren.

Quelle: t-online

 

Kommentare geschlossen