Zum Inhalt springen

Schlagwort: Damenschuhe

Dackelmuseum in Passau & Dackelschuhe bei Lakota

Dackelschuhe & Museum

Ja das geht! Sind Dackelschuhe notwendig oder nicht? Notwendig! Doch beginnen wir vom Anfang an. Die Passauer Blumenwerkstatt um Seppi Küblbeck und seinen Partner hat schon seit vielen Jahren bewiesen, mit wie viel Feingefühl und Engagement man einen Laden in Passau betreiben kann. Die beiden megaerfolgreichen Blumenkünstler haben über die Jahre hinweg gezeigt, wie wichtig es ist hinter dem eigenen Produkt zu stehen. Blumenschmuck und Interieurausstattungen ebenso wie die Dekoration unzähliger Schiffe in Passau haben Sie berühmt gemacht.

Doch was hat dies nun mit den Dackelschuhen zu tun?

Die beiden hatten wohl gewissermaßen genug von den 16 Stunden Arbeitstagen und der 7 Tage Woche. Sie haben eine neue Idee geboren. Passau braucht ein Dackelmuseum. Als Dackelbesitzer waren die beiden wohl auch etwas geprägt und „beeinflusst“ von Ihren beiden kleinen Dackeln. Der bayrische Dackel im Passauer Dackelmuseum. KULT! Also musste die Idee umgesetzt werden. In der Passauer Altstadt wurde dieses Dackelmuseum realisiert. Mit ebenso viel Engagement wie zu Blumenwerkstadt´s Zeiten. Natürlich auch mit dem tollen Geschmack, den beide haben. So wurde was draus. Das Dackelmuseum in Passau war geboren.

Besucher?

Ja! Wer hätte das gedacht, scheinbar hat es sich herumgesprochen, dass es in Passau nun ein Dackelmuseum gibt. Denn der Hype war nun so richtig am Laufen. Viele Besucher sogar aus Übersee kamen und waren und sind begeistert von den Exponaten, die Herr Küblbeck angesammelt hat. Der Bayerische Rundfunk ebenso wie diverse Zeitungen haben das Thema Dackelmuseum aufgegriffen und ausführlichst darüber Berichtet.

Dackelschuhe mit Dackelmotiv
Dackelschuhe mit Dackelmotiv zu kaufen in Passau

Im Frühjahr 2018 kamen dann per Zufall die beiden Geschäftsinhaber von Lakota Internationale Schuhmode und dem Dackelmuseum zusammen und fanden heraus, das man ja auch die Dackelschuhe, die Bettina Lakota im Geschäft hatte verkaufen könnte. Wie schon fast zu erwarten war, haben viele schuhbegeisterte Damen natürlich auch dieses „Accessoire“ freudestrahlend gekauft.

Der Dackelschuh ist übrigens in Passau bei Lakota Internationale Schuhmode ebenso erhältlich wie online bei schuhwahnsinn.de. Kaufen können Sie die „Exponate“ übrigens auch im Passauer Dackelmuseum!

Viel Spass beim tragen … sammeln … und entdecken!

Kommentare geschlossen

Pedro Miralles Weekend – Spanien

Pedro Miralles Weekend aus Spanien

Schuhmode Hightlight Pedro Miralles Weekend

Eine Firma wie Pedro Miralles Weekend liefert jedes Jahr mindestens zweimal ab. Die Schuhhersteller aus dem berühmten Elche in der Nähe von Alicante zeigen dies jede Schuhsaison wieder. Ja sie haben es mir angetan. Insbesondere die junge Linie Pedro Miralles Weekend die mit bezahlbaren Highlights jedes mal voll in´s schwarze trifft. Egal on zum Oversize – Look oder zu Minikleidern die Overkneestiefel von Pedro Miralles sind da En Vogue! Alltagstauglich im Herbst und auch im Winter müssen die Design´s sein. Trotzdem möchte man auffallen, was mit den Kreationen aus Spanien jederzeit möglich ist.
Trendige Applikationen sind das A und O in der modernen Mode. Egal ob Perlenapplikationen oder auch Cutout Absätze, In ist was gefällt. Cutout Absätze bezeichen übrigens bei Pedro Miralles tolle Blockabsätze aus Metall die ausgehöhlt wurden und somit einen gigantischen Effekt erzeugen.
Für uns gehört Pedro Miralles Weekend zu den Top´s! Wir wollen nicht spielen, wir wollen Sie haben!

Pedro Miralles
Pedro Miralles
Mule von Pedro Miralles
Mule von Pedro Miralles

 

Loafer von Pedro Miralles
Loafer von Pedro Miralles

Pedro Miralles Weekend ein Familienunternehmen

Ein Familienunternehmen wird gegründet. Es ist das Jahr 1953. Pedro Miralles produziert nun Schuhe. Der Unternehmer des Modelabels entschloss sich von nun an auch Schuhe zu produzieren.  Einige Familienmitglieder haben sich mit Ihm zusammengeschlossen und Anfangs nur lokal in Spanien die Schuhe verkauft. Der in den 1980 – Jahren in das Unternehmen eingestiegene Sohn brachte mit  seinen frischen Ideen das Geschäft an´s laufen. Schon Anfang der 90-er Jahre wurde auch in Europa Schuhe von Pedro Miralles verkauft. Die Schuhe werden aus weichen Ledern gemacht und durch kunstvoll eingesetzte Details immer zu Hinguckern.

Pedro Miralles fertig natürlich die modisch aktuellen Formen ebenso wie zeitlose Klassiker. High Heels und Ballerinas sind verschiedenen Kreationen erhältlich. Junge modische und gar flippig aussehende Pedro Miralles Schuhe sind für die modebewussten Damen der heutigen Zeit die Schuhmode für jeden Tag. Shopping ist angesagt den High Heels von Pedro Miralles sind für ganz besondere Momente gemacht.

2 Kommentare

60 Jahre Lakota Passau

Lakota in Passau 60 Jahre Tradition Pur!

Lakota Internationale Schuhmode Passau – Gegründet 1958

Es hört sich an wie der amerikanische Traum. Allerdings ging es hier nicht vom Tellerwäscher zum Millionär, nein hier hat Otto Lakota einen Traum verwirklicht. Er und seine Frau Elfriede haben in der Nachkriegszeit in Passau eines der bekanntesten Schuhgeschäfte der Region gegründet. 60 Jahre ist es nun her. 60 Jahre in denen viele Passauer und auch viele von weit her Ihre Schuhe gerne bei Lakota gekauft haben und kaufen. Diese Geschichte ist typisch für die Zeit nach dem Krieg, Otto der Sohn eines Schuhmachermeisters tritt in die Fußstapfen seines Vaters, der schon während des Krieges in Passau angesehen war, als jemand der gerne Gute Schuhe machen konnte und auch wiederherstellte. Eben dieses Geschick ging auf den Sohn über. Otto Lakota gründet „Lakota Internationale Schuhmode!“

Viele Jahre hartes Arbeiten und vor allem das tolle Designverständniss seiner Ehefrau haben Ihn und Sie bei Ihren Einkaufstouren in den Messestädten von Bologna über Mailand und Düsseldorf oftmals die richtig Wahl treffen lassen. Viele neue Städte wurden bereist um das Besondere zu suchen. Spanien gehört nun seit Jahren zu den Hauptlieferländern der Firma. Den die Schuhe bei Lakota in Passau, sind halt immer etwas „Besonderes!“ Kenn Sie vielleicht auch noch das Geschäft in Eggenfelden? Margarita die Tochter hat dies über lange Jahre geführt.

Wir würden uns freuen wenn Sie mit uns feiern würden, kommen Sie und geniesen Sie einen vielleicht unvergesslichen Einkaufstag bei Lakota in Passau.

Lakota Internationale Schuhmode Passau – Grabengasse 8 – 94032 Passau – Tel. 0851 – 358989
Email: Schuh-Lakota@t-online.de

60 Jahre Lakota Passau
60 Jahre Lakota Passau
Das Unternehmen Lakota Internationale Schuhmode in Passau feiert 60 jähriges Bestehen.
Am 8. März 2018 ist das große Jubiläum. Es erwarten sie tolle Angebote und ein festliches Ambiente. Seien Sie dabei, besuchen Sie uns auch auf schuhwahnsinn und partizipieren von den tollen Angeboten.
1 Kommentar